fenster schließen
 
Hochhaus "Energoperetok", Moskau
Umbau zu einem modernen Bürogebäude

conversion of a high-rise building into a modern office building
 

Das in den 1980er Jahren in Plattenbauweise errichtete, aber nicht fertiggestellte Hochhaus sollte nach Planungen von bow zu einem modernen Bürogebäude umgebaut werden. Die bestehende Rohbaukonstruktion wurde durch Instandsetzungs- und Verstärkungsmaßnahmen in ihrer Substanz gesichert.
Das 13-geschossige Gebäude erhielt eine Aufstockung in Stahlbauweise, die zusätzliche Vortrags- und Konferenzräume aufnimmt. Es war geplant die Regelgeschosse zu Kombibüroflächen umzubauen und später als kleinere Nutzeinheiten vermieten zu können. Die alte Fassade aus Leichtbetonplatten erhielt ein neues Äußeres aus einem Wärmedämmverbundsystem und einer Aluminiumblechverkleidung, die Fensterbänder wurden als Doppelfassadensystem ausgeführt. Erweiterungen des Gebäudes im Sockelbereich sind in einem weiteren Bauabschnitt vorgesehen.

Bauherr
Energobusinesscenter
127577 Moscow
Wisokowoltni prospekt 1

Auftraggeber
Domax bautec
117415 Moscow
Vernadskogo prospekt 37/2

Leistungen
Gesamtplanung für Instandsetzung,
Aufstockung, Ausbau, Fassade

 
 
 


zum Seitenanfang      Fenster schließen