fenster schließen
 
Infopavillon, Wolfsburg
für die Stadt Wolfsburg, Wolfsburg AG und Autostadt

temporary building of an information pavilion
 

Anlässlich der EXPO 2000 sollte ein Infopavillon auf dem Bahnhof in Wolfsburg errichtet werden. Die Planung und Realisierung wurde innerhalb einer Rekordzeit von nur sechs Wochen durchgeführt. Das temporäre Gebäude wurde am 1. Juli 2000 eröffnet und dient als Anlaufstelle für Bahnreisende. Nach drei bis vier Jahren wurde vollständig abgebaut und an einem anderen Ort wieder aufgebaut.

Bauherr
Neuland Wohnungsgesellschaft mbh
Erfurter Ring 15
38444 Wolfsburg

Entwurf
Bodo Rügner, bow

Leistungsbild nach HOAI
Objektplanung Lph 1 - 8
Tragwerksplanung Lph 1 - 6
Technische Gebäudeausrüstung Lph 1 - 8

Nutzfläche 280 m²

Baukosten 350 Tsd. EUR

Bauphase 05/2000 - 06/2000

 
 
 
 
 
 
 


zum Seitenanfang      Fenster schließen