fenster schließen
 
gedas, Wolfsburg
Neubau eines Bürogebäudes

new office building
 

Das gedas-Gebäude ist ein multifunktionales Bürogebäude für anspruchsvolle Büroarbeitsplätze aus dem IT- und Dienstleistungsbereich. Das dreigeschossige Gebäude wird durch drei Querriegel gegliedert, die jeweils an den Stirnseiten durch Längsriegel verbunden sind. Dadurch entstehen ansprechende Innenhofbereiche. Wegen der beengten Platzverhältnisse auf dem Grundstück wurden die für das Bürogebäude erforderlichen Parkplätze vollständig im Tiefgeschoss untergebracht.
Das Gebäude wurde als Stahlbetonskelettbau mit unterzugsfreien Decken konstruiert, die Tiefgarage wurde als Weiße Wanne ausgeführt. Zur Optimierung der Rohbaukonstruktion ist das Tiefgeschoss voll-ständig als dreidimensionale FE-Struktur berechnet.

Bauherr
NILEG-Norddeutsche Immobiliengesellschaft mbH
Mailänder Straße 2
30159 Hannover

Entwurf
Struhk + Partner Architekten BDA
Papenstieg 4 - 7
38100 Braunschweig

Leistungsbild nach HOAI
Tragwerksplanung LPH 1 - 6

Kennwerte
BGF 13.900 m²
Umbauter Raum 45.390 m³

Baukosten
Gebäude 9,8 Mio. EUR
pro m² BGF 705 EUR/m²
Außenanlagen 200 Tsd. EUR
pro m² 55 EUR/m²

Bauphase 05/2001 – 02/2002

 
 
 
 
 


zum Seitenanfang      Fenster schließen