fenster schließen
 
Pflegeheim ‚‚Wilhelmsgarten“, Braunschweig
Neubau eines Altenheims


new retirement home
 

Das fünfgeschossige Gebäude mit 156 Pflegeplätzen ist um einen Innenhof angelegt. Ein Zwischenbaukörper, der den Eingangsbereich und die Aufenthaltsräume aufnimmt, verbindet die beiden Wohnflügel. Das nicht unterkellerte Gebäude ist flach gegründet.
Nachdem bow auf Grundlage eines übernommenen Tragwerks-Entwurfs das Tragwerkskonzept auf eine Fertigteillösung umgearbeitet hatte, wurde das Gebäude überwiegend in Stahlbeton-Fertigteilbauweise errichtet. Die Kombination aus Stahlbeton-Vollfertigteilwänden, massiven Fertigteilnasszellen und Elementdecken mit Ortbetonergänzung ermöglichte eine sehr schnelle und kostengünstige Realisierung des Objekts.

Bauherr
Projektgesellschaft „Pflegeheim Wilhelmsgarten Braunschweig“ mbH & Co. KG
Hildebrandstraße 5
44319 Dortmund

Entwurf
Tönnies Architekten, Braunscheig

Leistungsbild nach HOAI
Tragwerksplanung Lph 4 - 6, 8
Objektplanung Lph 6 - 7 (Fertigteile)

Baukosten 5 Mio. EUR

 
 
 
 
 
 
 


zum Seitenanfang      Fenster schließen