fenster schließen
 
Elbresidenz Bad Schandau
Umbau zu einem 5-Sterne Medical Wellness Hotel

 

Nach jahrelangem Leerstand wurde die historische Elbzeile am Markt in Bad Schandau revitali-siert und zu einem 5-Sterne Medical Wellness Hotel umgebaut, dessen Angebot auf den Gesundheits-, Wellness- und Beautybereich ausgerichtet ist. Die Hotelanlage umfasst mehr als 200 Zimmer, 3 Restaurants, einen Veranstaltungssaal, Seminar- und Gesellschaftsräume sowie einen großzügigen Wellness- und Gesundheitsbereich im Dachgeschoss mit Elbblick.
Die große planerische Herausforderung bei dieser komplexen Bauaufgabe bestand darin, die zahlreichen einzelnen Häuser der Elbzeile, die zum Teil unter Denkmalschutz stehen, zu einer Gesamtanlage mit vielen unterschiedlichen Funktionsbereichen zusammenzufassen. Einige Altbauten mussten auf Grund der baufälligen Substanz abgerissen und neu errichtet werden. In allen erhaltenen Gebäuden wurden zur Sicherung des Brand- und Schallschutzes die alten Holzbalkendecken durch neue Stahlbeton-Geschossdecken ersetzt. Die daraus resultierenden Lasterhöhungen erforderten aufwendige Fundamentverstärkungen und Unterfangungsmaßnahmen.
Neben der Sicherung der historischen Bausubstanz gehörten auch umfangreiche Hochwasserschutzmaßnahmen zu den planerischen Aufgaben. So werden z.B. die neue Tiefgarage sowie Keller und Großküche als weiße Wannen ausgebildet und gegen Auftrieb gesichert.
Mit den Bauarbeiten wurde im Dezember 2005 begonnen, das Hotel wurde im August 2007 eröffnet. bow war nach der Hochwasserkatastrophe im August 2002 maßgeblich an der Projektentwicklung beteiligt.

Bauherr
Elbresidenz Bad Schandau GmbH
Bächelweg 8
01814 Bad Schandau

Entwurf
bow ingenieure

Leistungsbild nach HOAI
- Gesamtplanung

Baukosten
ca. 25,0 Mio. EUR

Bauphase
2005 – 2007

 
 
 


zum Seitenanfang      Fenster schließen