fenster schließen
 
Friedrich-Ebert-Straße 48-54, Wolfsburg
Umbau und Modernisierung eines Wohngebäudes


alteration of a residential building
 

Das 1953 errichtete dreigeschossige Wohngebäude mit 24 auf vier Eingänge verteilten Wohnungen wurde komplett saniert. Durch Umgestaltung der Grundrisse, Erneuerung der gesamten Elektro-, Sanitär- und Heizungsinstallation, Wärmeschutzmaßnahmen und die Errichtung von Balkonanlagen wurden die Wohnungen deutlich aufgewertet.
Die Umsetzung der Maßnahmen gelang durch straffe terminliche Organisation und intensive Vor-Ort-Betreuung innerhalb von nur sechs Wochen pro Hauseingang, bis die während der Baumaßnahme umgesetzten Mieter zurückkehrten. Durch eine parallele intensive Betreuung der Mieter konnte das Projekt reibungslos abgewickelt und die Mietverhältnisse störungsfrei fortgesetzt werden.

Bauherr und Entwurf
Neuland Wohnungsgesellschaft mbH
Erfurter Ring 15
38444 Wolfsburg

Leistungsbild nach HOAI
Objektplanung Lph 6 - 8

Kennwerte
BGF 3.250 m²
Umbauter Raum 7.300 m³

Baukosten
Gebäude 1,13 Mio. EUR
pro m² BGF 348 EUR/m²

Bauphase 06/2007 - 09/2007


 
 
 
 
 


zum Seitenanfang      Fenster schließen