fenster schließen
 
Kindertagesstätte Leiferde , Braunschweig
Energiegutachten für eine Kindertagesstätte

energy consulting
 

Im Vorfeld der anstehenden Sanierung der Liegenschaft hat bow für die Liegenschaft mit Gebäudeteilen aus den Jahren 1970 und 2001 ein Energiegutachten erstellt.
Im Rahmen der Begutachtung wurde aufgezeigt, mit welchen Maßnahmen die Liegenschaft in energetischer Hinsicht auf das Neubauniveau der EnEV 2007 sowie auf das Niveau „EnEV 2007 minus 30 %“ erreichen kann. Anhand von Untersuchungen der thermischen Hülle, der Heizung, der Trinkwarmwasserbereitung und der Beleuchtung wurden die Investitionskosten abgeschätzt und Instandsetzungsprioritäten ermittelt. Besonderer Wert wurde auf die Nutzung regenerativer Energien bzw. die effiziente Energieerzeugung mittels solarer Wassererwärmung und Geothermie zur Brauchwassererwärmung und zur Heizungsunterstützung gelegt.
Neben der Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtung zur Erstellung eines Energieausweises galt das Augenmerk der Senkung der Energiekosten für städtische Liegenschaften bei Nutzung der Fördergelder im Rahmen des Konjunkturpakets II der Bundesregierung. Durch Umsetzung der Sanierungsvorschläge können Heizkosteneinsparungen von bis zu 65 % realisiert werden. Der Jahres-Primärenergiebedarf kann um bis zu 90 % verringert werden.

Auftraggeber
Stadt Braunschweig
Platz der Deutschen Einheit 1
38100 Braunschweig

Leistungsbild
Energieberatung
Ausstellung eines Energieausweises

Bearbeitungsphase 02/2009

 
 
 
 
   
 
   
 


zum Seitenanfang      Fenster schließen