Studierendenwohnheim „Michaelishof“ in Braunschweig

Sanierung und Modernisierung eines Wohngebäudes

Renovation and modernization of a residential building

Das Studierendenwerk Ostniedersachsen bringt seine denkmalgeschützte Liegenschaft mit 134 Wohnplätzen auf einen aktuellen technischen Stand. Die Bebauung mit einer Bruttogrundfläche von ca. 5.100 m² besteht aus acht Gebäuden, die miteinander verbunden sind. Neben einer Überarbeitung der Innen- und Außentüren sowie -fenster gilt dabei dem Dach besonders Augenmerk. Das Konzept der Heizwärmeversorgung sowie die Anlagen der Trinkwasser-, Lüftungs- und Sanitärtechnik werden überarbeitet.